Europa

Mit der Konferenz zur Zukunft Europas können Sie sich Gehör verschaffen: Wie soll sich die EU verändern und worauf soll sie sich konzentrieren? Jetzt ist es an der Zeit, sich zu engagieren.

Quelle : © Europäische Union, 2021 - EP

The European Parliament is in recess over the summer holidays from 26 July to 22 August 2021.

Source : © European Union, 2021 - EP

In der ersten Jahreshälfte 2021 befasste sich das Parlament mit der COVID-19-Pandemie, brachte die Konferenz zur Zukunft Europas auf den Weg und verabschiedete das EU-Klimagesetz.

Quelle : © Europäische Union, 2021 - EP

Today, the Executive Board agreed to allocate more seats in the Conference Plenary to regional and local elected representatives, as well as to social partners.
Committee on Constitutional Affairs

Source : © European Union, 2021 - EP

MEPs adopted rules to facilitate making more data available to help create new products and innovation, in particular in Artificial Intelligence.
Committee on Industry, Research and Energy

Source : © European Union, 2021 - EP

The European Parliament is in recess over the summer holidays from 26 July to 22 August 2021.

Source : © European Union, 2021 - EP

Ministers outlined the priorities of the Slovenian Presidency of the Council of the EU to parliamentary committees, in a series of meetings.
Committee of Inquiry on the Protection of Animals during Transport
Committee on Foreign Affairs
Committee on Agriculture and Rural Development
Committee on Culture and Education
Committee on Development
Committee on Economic and Monetary Affairs
Committee on the Environment, Public Health and Food Safety
Committee on Women's Rights and Gender Equality
Committee on the Internal Market and Consumer Protection
Committee on International Trade
Committee on Industry, Research and Energy
Committee on Fisheries
Committee on Regional Development
Committee on Transport and Tourism

Source : © European Union, 2021 - EP

Foreign Affairs Committee says the EU must push back against Russia’s aggressive policies while laying groundwork for cooperation with a future democratic country.
Committee on Foreign Affairs

Source : © European Union, 2021 - EP

The EU should continue talking to China about global challenges like climate change and health crises, while raising its concerns over systemic human rights violations.
Committee on Foreign Affairs

Source : © European Union, 2021 - EP

The new EU Ethics Body would be able to initiate investigations on possible conflicts of interest or "revolving door” cases for Commissioners, MEPs and staff.
Committee on Constitutional Affairs

Source : © European Union, 2021 - EP

MEPs outline how the EU should strengthen crisis prevention, preparedness and response when addressing future serious cross-border health threats.
Committee on the Environment, Public Health and Food Safety

Source : © European Union, 2021 - EP

Die Abgeordneten werden sich unter anderem mit dem Kommissionsvorschlag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen befassen.

Quelle : © Europäische Union, 2021 - EP

Mitglied werden

Die Geschichte lehrt: Soziale Demokratie braucht aktive Demokraten. Frauen und Männer, die in vielfältiger Form und durch ehrenamtliches Engagement Demokratie mit Leben erfüllen und menschlich gestalten und gemeinsam mit anderen SPD-Mitgliedern für die Grundwerte eintreten.

Spende

 

Spende
 
 
 
 

 

Termine

21.08.2021, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
parteiöffentlich
Online-Neumitgliederseminar
ONLINE

11.09.2021, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
parteiöffentlich
Online-Neumitgliederseminar
ONLINE

27.11.2021, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
parteiöffentlich
Online-Neumitgliederseminar
ONLINE

Alle Termine

WebsoziInfo-News

28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

27.07.2021 18:55 Nils Schmid zu Verfassungskrise in Tunesien
Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt. „Die Berufung des Präsidenten auf den Notstandsartikel der

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

21.07.2021 15:50 Ein kraftvolles Zeichen gesamtstaatlicher Solidarität
Das Bundeskabinett hat eine millionenschwere Soforthilfe für Hochwasseropfer auf den Weg gebracht. Für SPD-Fraktionsvize Achim Post eine klares Signal: Bund und Länder stehen in dieser Krise zusammen. „Viele Menschen in den Hochwassergebieten sind unverschuldet und über Nacht in Existenznot geraten. Die Schäden sind immens. Um die Not zu lindern wird auf Initiative von Bundesfinanzminister Olaf

Ein Service von websozis.info

Landesverband NRW

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW