unsere-landtagsabgeordneten

Abgeordnete Christina Kampmann


Christina Kampmann, MdL

Mitglied des Landtages NRW
- Wahlkreisbüro -
Arndtstr. 6-8
33602 Bielefeld

Tel.: 0211 / 884-2518 (dienstlich)
Fax:


Wahlkreis/Landesliste: Bielefeld I

 

E-Mail: christina.kampmann@landtag.nrw.de
​Homepage: www.christina-kampmann.de

 

Geboren am 11. Juli 1980 in Gütersloh; ledig. Abschluss 2004 als Diplom-Verwaltungswirtin. 2004 bis 2008 tätig im Sozialamt, später Jobcenter der Stadt Bielefeld, gleichzeitig von 2005 bis 2008 Studium an der Fernuniversität Hagen, Fachrichtung Politikwissenschaft. 2008 Abschluss Bachelor. 2008 bis 2009 Studium an der Universität Wien, Fachrichtung European Studies. 2009 Abschluss Master of European Studies. 2009 bis 2011 Standesbeamtin bei der Stadt Bielefeld. 2015 bis 2017 Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Mitglied der SPD seit 2007. 2012 bis 2013 Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Bielefeld-Brackwede. Seit 2010 Mitglied des SPD-Unterbezirksvorstandes Bielefeld. 2013 bis 2015 Mitglied des Deutschen Bundestages. Mitglied der Gewerkschaft ver.di. Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 1. Juni 2017.

 

Abgeordnete Regina Kopp-Herr


Regina Kopp-Herr, MdL

Mitglied des Landtages NRW
- Wahlkreisbüro -
Arndtstr. 6-8
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 / 133890 (dienstlich)
Tel.: 0211 / 884-2237 (dienstlich)
Fax: 0521 / 133895 (dienstlich)
Fax: 0211 / 884-3230 (dienstlich)


Wahlkreis/Landesliste: Bielefeld II

 

E-Mail: regina.kopp-herr@landtag.nrw.de(dienstlich)
​Homepage: www.regina-kopp-herr.de

 

Geboren am 17. August 1957 in Oberhausen; verheiratet, vier Kinder. Mittlere Reife 1973. 1973 bis 1975 Ausbildung zur Arzthelferin. Besuch der Fachschule für medizinisch-technische Assistenz in Gelsenkirchen 1975 bis zum Abschluss 1977. 1977 bis 1986 Tätigkeit in Krankenhäusern und einer Praxis für Labormedizin. Familienphase 1986 bis 1998. 1998 bis 2009 Randstundenbetreuung in einer offenen Ganztagsgrundschule in Bielefeld. Projektmanagerin in einem Ehrenamtsprojekt für Jugendliche der Falken Bielefeld 2009 bis 2010. Mitglied der SPD seit 1992. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Ummeln 2004 bis 2011, seitdem Vorstandsmitglied. Im Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) 2008 bis 2014. Seit März 2014 stellvertretende Unterbezirksvorsitzende in der SPD Bielefeld. 2004 bis 2009 Sachkundige Bürgerin im Jugendhilfeausschuss der Stadt Bielefeld und Mitglied der Bezirksvertretung Bielefeld Brackwede seit 2004. Seit 2009 Bezirksbürgermeisterin für Brackwede. Seit Mai 2017 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. Seit 2006 Beirätin in der JVA Bielefeld-Brackwede und seit 2014 Beirätin bei pro Familia im Ortsverband Bielefeld. Seit 2009 im Aufsichtsrat der gemeinnützigen Baugenossenschaft Bielefeld-Brackwede, seit 2012 Mitglied im Förderverein des AWO Frauenhauses Bielefeld und seit 2013 Mitglied im westfälisch-lippischen Landfrauenverband. Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.

 

Abgeordneter Georg Fortmeier


Georg Fortmeier, MdL

Mitglied des Landtages NRW
- Wahlkreisbüro -
Arndtstr. 6-8
33602 Bielefeld

Tel: 0211 / 884-2160 (dienstlich)
Tel: 0521 / 3295666 (dienstlich)
Fax: 0211 / 884-3230 (dienstlich)
Fax: 0521 / 3295668 (dienstlich)


Wahlkreis/Landesliste: Gütersloh I - Bielefeld III

 

E-Mail: georg.fortmeier@landtag.nrw.de(dienstlich)
​Homepage: www.georg-fortmeier.de
Facebook: www.facebook.com/​GeorgFortmeierMdL

 

Geboren am 23. Juni 1955 in Paderborn; verheiratet. Abitur 1975. Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann 1976 bis 1978. Tätigkeit als kaufmännischer Angestellter 1978 bis 1980. 1980 bis 1988 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld. Assessorexamen 1988. Juristischer Mitarbeiter im Amt für soziale Dienste der Stadt Bielefeld 1989 bis 1990. 1990 bis 2009 Wahlkreisbüroleiter zweier Bielefelder Bundestagsabgeordneter. 2009 Wahlkampfleiter der Bielefelder SPD für den Kommunal- und den Bundestagswahlkampf. Oktober 2009 bis Mai 2010 juristischer Referent beim Kreisverband der SJD "Die Falken Bielefeld". Mitglied der SPD seit 1982. 1985 bis 2011 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Großdornberg-Niederdornberg. Mitglied der Bezirksvertretung Dornberg 1994 bis 2010, dort 1994 bis 2002 Sprecher der SPD-Fraktion und 2002 bis 2009 stellvertretender Bezirksvorsteher. Seit 1999 Mitglied im Rat der Stadt Bielefeld, 1999 bis 2004 Vorsitzender des Bürger- und Rechnungsprüfungsausschusses, Vorsitzender des Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses 2004 bis 2009, seit 2009 Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses. Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion seit 2009. Mitglied der Gewerkschaft ver.di. Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 9. Juni 2010 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.

 

Mitglied werden

Die Geschichte lehrt: Soziale Demokratie braucht aktive Demokraten. Frauen und Männer, die in vielfältiger Form und durch ehrenamtliches Engagement Demokratie mit Leben erfüllen und menschlich gestalten und gemeinsam mit anderen SPD-Mitgliedern für die Grundwerte eintreten.

Spende

 

Spende
 
 
 
 

 

Termine

27.11.2021, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
parteiöffentlich
Online-Neumitgliederseminar
ONLINE

Alle Termine

WebsoziInfo-News

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

06.10.2021 19:10 SONDIERUNGEN VON SPD, GRÜNEN UND FDP – „ES IST JETZT AN UNS, DAS AUCH UMZUSETZEN“
Grüne und FDP wollen mit der SPD über die Bildung einer Regierungskoalition sprechen. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz begrüßt die Entscheidung und spricht von einem gemeinsamen Auftrag der drei Parteien. Bereits die Einzelgespräche mit den beiden Parteien seien „sehr konstruktiv“ verlaufen, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Die SPD sei „sehr dankbar für die sehr professionelle und ernsthafte Art

04.10.2021 16:46 „Globale Finanzverschleierung aufdecken“
Pandora Papers veröffentlicht Der Journalist*innen-Verbund „International Consortium of Investigative Journalists“ hat zahlreiche Unterlagen von global tätigen Anwaltskanzleien und Treuhandgesellschaften geleakt. Diese sogenannten Pandora Papers dokumentieren die Eigentümer*innen von und Verbindungen zu mehr als 27.000 Offshore-Firmen zahlreicher Prominenter und Politiker*innen aus der ganzen Welt. Joachim Schuster, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Gruppe im Europäischen Parlament: „Die Pandora Papers

Ein Service von websozis.info

Landesverband NRW

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW